Birgit Hartmann-Pool
Geboren 1966 in Frankfurt / Main
verheiratet
Mutter einer Tochter

Tanztherapeutin im Emotional Dance Process® und Coach
Autorisiert im Emotional Dance Process® (EDP) 
Seit 2005 Arbeit mit Einzelklienten
und Gruppen
Tanztherapeutische Begleitung in emotionalen und beruflichen Krisensituationen, 
Unterstützung in der persönlichen 
und beruflichen Entwicklung  

 

Weitere Ausbildungen und Tätigkeiten
Meditation,
Performancearbeit im EDP 
Performanceauftritte im EDP
Grafik-Designerin,
selbstständig seit 1998 
6 Jahre geschäftsführende Gesellschafterin eines Hamburger Design-Büros
Dozentin für DTP und Grafik-Design
Staatlich anerkannte Erzieherin

 

 

 

Portrait Birgit Hartmann

Zu mir

Bewegung ist ein zentrales Thema in meinem Leben. Dabei hat mich der Tanz immer ein Stück meines Lebens begleitet. Mit der Ausbildung im Emotional Dance Process® (EDP) habe ich meinen Herzenswunsch erfüllt und die Bewegung zu meinem Beruf gemacht.

 

 

Zu meiner Arbeit

Meine ersten Berufserfahrungen machte ich als Pädagogin in Berlin und später in Hamburg. Ein Schwerpunkt meiner pädagogischen Arbeit war u.a. künstlerische Projektarbeit mit Kindern und psychosoziale Begleitung von Eltern in Krisensitu-
ationen. Ich folgte meinem kreativen Impuls und machte eine Ausbildung zur Grafikerin. Nach einigen Jahren Agenturerfahrung, arbeitete ich seit 1998 selbstständig als Grafik-Designerin und Dozentin. Parallel begann ich die Ausbildung im Emotional Dance Process® entwickelt von Tiamat S. Ohm.
Heute begleite ich Menschen einzeln und in Gruppen, mit Hilfe des EDP ihren persönlichen Weg des Wachstums und der Heilung zu gehen. Dabei lasse ich meine vielfältigen beruflichen Qualifikationen und Erfahrungen in meine künstlerisch- therapeutische Arbeit einfließen und verbinde sie – auch in Zusammenarbeit mit Kolleginnen anderer beruflichen Methoden – zu einem kreativen Ganzen. Das Ergebnis ist Tanzformart: »Tanze, forme und zeige deine ganz eigene Art«.